Newsletter Frühjahr 2014: Schau! Markt! Experimente! Cloud!

PDF-VersionPDF-Version

Schau zum VTaler

Mit einem Abo der Vorarlberger Regionalwährung sparst du 3% bei jedem Einkauf. Mehr als 250 Geschäfte sind schon dabei. Damit bleibt diie Wertschöpfung in der Region, weil Geschäfte wieder gegenseitig mit VTaler einkaufen. Informiere dich bei der Dornbirner Messe Schau vom 3. bis 6. April 2014 in der Halle 4, zwischen Mohren (Freibier!), Broger und Ländle Gastronomie. Oder bestelle ein Firmenverzeichnis oder VTaler gleich online bei der ALLMENDA.

Mit TALENTEmobil zum TALENTE Markt oder zur Messe

Am Sonntag den 6. April 2014 findet wieder der TALENTE Frühlings - Markt in Hohenems statt. Falls du einen Platz im Auto frei hast oder einen suchst, kannst du ihn im Cyclos eintragen. TALENTE Mitglieder machen das mit ihrem TAVO Konto und wer noch keines hat holt sich ein Netzwerkkonto (und bekommt ein kleines Guthaben). Die Anzeigen werden dann auch auf TALENTEmobil.net sichtbar, diese ist optimiert für Smartphones. TALENTEmobil bietet insbesondere Regeln und Infos, wie das Mitnehmen gelingen kann.

TALENTEmobil Workshop

Ein Verkehrsplanungsinstitut organisiert am 6. April 2014 um 14 Uhr beim TALENTEFrühlingsmarkt (Rheinhofstraße 16, Hohenems) eine Gesprächsrunde. Wer Ideen oder Verbesserungsvorschläge zu TALENTEmobil hat, soll diese dort bitte einbringen.

Gemeinschaftsgarten in Planung

Gemeinsam mit der Bodenseeakademie plant die ALLMENDA den ersten genossenschaftlichen Gemeinschaftsgarten. Eine Bio-Anbaufläche in Götzis-Kommingen soll mehrere dutzend Familien versorgen. Beim ersten Planungstreffen wurden Beispiele und das Konzept vorgestellt. Für die Betriebsgruppe braucht es noch Leute, die Verantwortung für folgende Bereiche übernehmen können:

  • Kommunikation & Mitgliederbetreuung
  • Waschen, Packen, Logistik
  • Feste feiern
  • Gemüseanbau - Koordination

Zum Thema "Community Supported Agriculture" findet am 6. April ein Vortrag von 11.00 bis 12.30 Uhr beim TALENTE Frühlingsmarkt in Hohenems statt.
GartenCoop Freiburg – ökologisch, saisonal und klimabewusst
Eintritt zum Vortrag: € 10,00 oder 100 Talente, Anmeldungen: u.amann [at] talente.cc

Tags darauf wird präsentiert sich ebendort um 20 Uhr der CSA Hof Pente bei Osnabrück. Eine Exkursion zur Gartengenossenschaft ortoloco bei Zürich ist für den 17.5.2104 geplant. Weitere Infos gibt es bei Simone König oder auf dem Infoblatt zum ALLMENDA Gemeinschaftsgarten.

probier amolVereine und Firmen für Experimente gesucht

Um etwas gegen die Klimaerwärmung zu tun, braucht es nicht nur technische Innovationen, sondern auch eine Änderung unseres Verhaltens. Gemeinsam mit dem Energieinstitut, dem Ökologieinstitut und der FH Vorarlberg entwickeln wir Trainings, wo etwas ausprobiert werden kann: sich fleischlos zu ernähren oder die Autonutzung und Flugreisen zu reduzieren. Dabei sollen die TeilnehmerInnen erfahren, dass ein Verzicht die Lebensqualität nicht einschränkt. Nun suchen wir konkret Vereine und Unternehmen, die einige ihrer Leute zu einem Experiment motivieren können. Diese sind zeitlich begrenzt und werden professionell begleitet. Weitere Infos und Kontakt auf probieramol.at.

ALLMENDA CloudJetzt auch ownCloud 6 verfügbar

Welche Alternativen gibt es zu DropBox, Google Drive oder Sharepoint? ALLMENDA hat die geniale Kombination mit GroupOffice und ownCloud. Jetzt mit 1GB Speicher gratis und bei 3 Empfehlungen sogar 3 GB. Mit regionalem Support, von Genossenschaftsmitgliedern nach höchsten Sicherheitskriterien verwaltet.

Save the Internet!

Im EU Parlament wird am 3. April 2014 darüber abgestimmt, ob es ein 2-Klassen Internet geben wird. Also wer mehr zahlt soll schneller surfen können. Dies ist ein Widerspruch zur Gleichberechtigung aller Teilnehmer/innen und benachteiligt Jugendliche oder kleine Provider wie die ALLMENDA mit ihren Cloud Diensten. Das EU Parlament hat zuletzt die Saatgutverordnung mit überwältigender Mehrheit gekippt - hilf mit dass auch bei der "Telecom Single Market" Verordnung die notwendigen Anpassungen beschlossen werden. Mehr dazu auf SaveTheInternet.eu.

Mitglieder treffen

Die Gemeinwohlökonomie Bewegung hat Energiefelder in vielen Regionen, auch ein ziemlich aktives in Vorarlberg. Dieses lädt regelmässig Intitiativen und Unternehmen ein, sich vorzustellen. Am 5. Mai 2014 um 18 Uhrt 30 sind dies die ALLMENDA Social Business eG und TALENTE Vorarlberg. Zu diesem Treffen in St. Arbogast sind insbesondere auch Mitglieder beider Organisationen zum Austausch eingeladen.

Die Generalversammlung der ALLMENDA wird am 10. Juni 2014 um 18 Uhr stattfinden, voraussichtlich bei der Brauerei Frastanz, diese ist ebenfalls eine Genossenschaft und VTaler Akzeptanzbetrieb. Einladung folgt noch per E-Mail.

Impressum: ALLMENDA Social Business eG, Bildgasse 10, A-6850 Dornbirn, Telefon +43 5080 20