Informatik

PDF-VersionPDF-Version
Informatik Lösungen aus der Region

IT mit offenen Standards und Open Source Software. Sicher, nachhaltig und regional.

Wie verläuft ein Projekt? Wir arbeiten mit agilen Methoden in 3 bis 6 Phasen.

Mit Open Source keine Lizenzzahlungen? Genau! Wir verwenden bewährte Open Source Komponenten und verrechnen nur die Anpassung.

Servicevertrag und Hosting? Wir machen Ihnen ein Angebot.

Mit dem Internet schaffen wir neue Möglichkeiten der Kommunikation und Organisation. Dabei sind eine Reihe von Herausforderungen zu beachten: Sicherheit, Prozesse, Integration, Motivation und Wartbarkeit sind wichtige Aspekte, auf die wir bei der Planung und Einführung von Informatiklösungen achten. Langfristige Partnerschaften und kontinuierliche Verbesserung werden mit den Kunden gelebt. Das IT Experten Netzwerk der osAlliance wurde 2012 in die ALLMENDA Genossenschaft integriert. Mit einem breiten Spektrum an Fachwissen und Umsetzungskompetenz werden nah am Kunden IT Projekte umgesetzt und betreut.

Details: 
  • Content Management Systeme (Drupal, Typo3, WordPress, ...)
  • Enterprise Ressource Planning & Datenbanklösungen
  • Intranet und Verwaltung (GroupOffice, MediaWiki, Etherpad, ...)
  • Cyclos Konfiguration, Hosting & Erweiterungen
  • VoiceOverIP Telefonieanlagen & Notrufsysteme
  • Ubuntu & Debian Linux Desktop & Server Anwendungen & Administration

Als IT Genossenschaft agierten wir früher mit den Markenbezeichungen PUBLIC VOICE Lab, osAlliance und net culture lab.

 

Testimonials

UNIDO Tajudeen Bello, Advocacy and Communications Group Wir haben uns für eine Zusammenarbeit mit der ALLMENDA / osAlliance entschieden, weil wir Open Source Werkzeuge nutzen und ein professionelles Partnernetzwerk für unsere Kommunikationsarbeit benötigen. Die Betreuung und Weiterentwicklung unseres Extranet Systems erfolgt in mehreren Phasen, von denen wir drei mit der ALLMENDA bereits erfolgreich abschliessen konnten.
Verkehrsverbund Ost Region Andreas Unterluggauer, Projektleiter Die ALLMENDA baute und betreut für den Verkehrsverbund Ostregion (ITS Vienna Region) eine Projektplattform, über welche alle Entwicklungsprojekte mit vielen Partnern koordiniert werden.
Albrecht Karge, Geschäftsführer Die ALLMENDA migrierte unseren Webshop, den wir nun selber verwalten können. Wir arbeiten mit der Genossenschaft deshalb gerne zusammen, weil sie viele Kompetenzen vereint und wir auch mit Regionalwährungen abrechnen können.
Oliver Stocker, Projektleiter und Tao Shiatsu Auf heilsam.pro beschreiben Therapeuten aus Vorarlberg ihre Angebote. Mit der Lebenshilfe Vorarlberg als Auftraggeberin haben wir uns für die ALLMENDA als Umsetzungspartner entschieden, weil wir Hosting und Support aus der Region und einem Gemeinwohlökonomie-Unternehmen den Vorzug geben wollen.
Ihr Ansprechpartner für Informatik:

Roland Alton

Anschrift:
ALLMENDA Social Business eG
Bildgasse 10
6850 Dornbirn
Österreich
Telefon:
+43 508020 620
E-Mail:
roland [dot] alton [at] allmenda [dot] com

Anfrage